Indischer Subkontinent und Südostasien

Ökologische Grundbedingungen:

  • Erdbebenregion
  • regelmäßiger Monsun
  • Himalaya im Norden von Indien, Bhutan, Nepal und Pakistan
  • größtes Flussdelta der Welt (Ganges-Brahmaputra-Delta)

 

auftretende Umweltphänomene, die die Lebensgrundlage gefährden:

  • Überschwemmungen, z.B. in Pakistan
  • Dürren, z.B. in Nepal 
  • Meeresspiegelanstieg, z.B. in Bangladesch 
  • Rohstoffausbeutung

Allgemeine Informatione zur Region

 

Fachpublikationen:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0